*__OPEN UP YOUT EYES__*
Design by Celtic-Fantasy

Ja, womit fang ich an?
Gestern im Sportunterricht bin ich so dumm aufn Rücken/Kopf gestürzt, dass ich danach zum Arzt gegangen bin, weil ich solche Schmerzen im Rücken hatte. Hab dann dort so n komisches heilpraktisches Betäubungsmittel bekommen, von dem die Muskeln aufgelockert werden sollen. Acht Spritzen...bzw eine Spritze an acht Stellen verteilt. Man hatte ich eine Angst^^ Aber tat überhaupt nicht weh. Naja, dann bin ich heute noch mal hin und hab dann keine mehr bekommen, weils mir schon wieder besser geht. Mein Muskelkater in den Armen und im Po tut mehr weh als die Schmerzen im Rücken (; Es wird, es wird!

Heute gings meinem Schatz nicht gut. Ich wäre gerne bei ihm gewesen und hätte ihn gesund gepflegt^^ Aber das geht nunmal nicht.
Naja, wie auch immer. Vielleicht bin ich zu naiv, aber der Gedanke daran, er könnte am Ende des Schuljahres für den 13. Jahrgang nicht zugelassen werden..den 12. wiederholen zu müssen und somit eventuell zu mir zu kommen, ist einfach nur schön. Es ist ein Gedanke, an den ich mich zur Zeit klammere. Vielleicht ist es gerade das falsche, aber die Hoffnung stirbt zu letzt.. Und ich habe halt zur Zeit das Gefühl, er freundet sich auch mit dem Gedanken an, er ist kaum noch der Meinung, er würde das Jahr schaffen, er ist davon überzeugt, er würde wiederholen..Mal sehn, wie es bei mir weiter geht. Hab heute 3 Punkte in Englisch wieder bekommen, gestern vier Punkte in Chemie. Soo gut sieht es bei mir auch nicht aus..mal sehen, wie sich alles entwickelt. Vielleicht wiederhole ich freiwillig..Vielleicht gibts da noch einige, die den Anschluss nicht finden.

Schatz..bald sehen wir uns wieder. Das wird unser Wochenende..und es wird ein wunderschönes, das weiß ich. Wir machen so viel tolle Sachen. Wasser, Wald und Fotos...Ich freu mich so unendlich..Ich liebe dich so unheimlich doll...

Jule..mit dir kann ich so viel reden, lachen, so offen reden und es ist so schön. Du warst immer wichtig in meinem Leben, wir haben so viel zusammen durchgemacht. Oft war es nicht einfach, oft hatten wir weniger Kontakt, manchmal haben wir uns gestritten. Ich war überrascht, als du mir alles erzählt hast, aber mir war auch nach dem Brief klar, dass ich die Freundschaft nicht einfach wegschmeißen kann, denn du bedeutest mir einfach unheimlich viel. Ich habe einige Freundschaften im Internet aufgebaut, aber nie war eine so fest wie die zu dir. Weißt du noch letztens, als ich den Brief bekommen habe, als du mir alles erzählt hast, als ich dich angerufen habe? Ich hatte kaum Herzklopfen, kaum Bammel. (Vielleicht wusste ich, dass ich in dem Moment die Überhand hatte^^) Wir hatten nie oft telefoniert. Ich glaube, einmal. Aber meistens habe ich voll Herzklopfen, wenn ich mit Leuten aus dem Internet telefoniere. Aber wir hatten uns sofort was zu erzählen, konnten das sofort klären. Ich konnte dir am Telefon sagen, dass ich dich lieb habe..obwohl ich bei sowas eher schüchtern bin..
Und zur Zeit nähert sich das alles nur noch mehr. Wir haben mehr miteinander zu tun denn je, wir verstehen uns mehr denn je...weil wir einfach so viele Gemeinsamkeiten haben...und es ist toll, dich als echte Freundin betiteln zu können...Ich lieb dich..Bussy...

Freundschaften sind etwas für die Ewigkeit...

Raffael, komm endlich heim, ich vermisse dich..17 Tage noch...

8.11.06 19:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Gratis bloggen bei
myblog.de