*__OPEN UP YOUT EYES__*
Design by Celtic-Fantasy
Raffael, Weihnachten und Sylvester

Bald ist es soweit. Raffael, endlich bist du wieder da. Wir sehr habe ich diesen Tag seit Wochen und Monaten herbei gesehnt. Ich wollte dich nie gehen lassen. Aber es ist doch so weit gekommen. Klar, ich musste dich loslassen, dir Tschüss sagen und dich abreisen lassen. Im Endeffekt war es am Anfang gar nicht so schwer. Aber das staute sich schnell. Oft saß ich hier und habe geweint, deswegen. Aber jetzt kann ich sagen...Samstag bist du wieder da! Fünf Tage nur noch! Und ich freue mich so sehr!
Auch wenn ich dich vielleicht noch nicht sehen kann an dem Tag. Ist egal, ich weiß, dass du hier bist und alleine das zählt. Wir haben drei Monate in unserer Freundschaft verpasst. Versprich mir, dass wir das alles nachholen. Es gibt wieder diese Abende, die wir alle zusammen verbringen, die wunderschön werden, die wieder mit so vielen Lachern unterhalten werden.
Weißt du noch was Harald gesagt hat? Pass auf mich auf...Meinst du, du kannst das? Du schaffst das? Du willst das?
Vllt waren besonders die drei Monate für unsere Freundschaft nicht einfach. Oft hast du gedacht, du bedeutest mir nicht mehr so viel wie vorher. Vllt war das eine Zeit so, weil du dich vllt nicht genug gemeldet hast, aber das ist jetzt garantiert nicht mehr. In ein paar Tagen werde ich dir um den Hals fallen und mich freuen, dass du wieder da bist..

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Plätzchen backen? Schlitten fahren? Schlittschuhe laufen? Ich mag Weihnachten. Weihnachten ist Familie. Weihnachten ist Geschenke. Weihnachten ist Liebe. Bei uns jedenfalls. Keine aufgesetzte Liebe, sondern echte. Weihnachten ist Kerzen auf dem Baum, Kugeln und Lametta auf dem Baum und Kerzenwachs auf dem Teppich. Na und?
Was ich deprimierend an Weihnachten finde. Erst isst man schön, man packt Geschenke aus und hat sich lieb und plötzlich ist alles vorbei. Und man merkt zwei Stunden nach der Bescherung gar nicht mehr, dass überhaupt Weihnachten ist, weil sich jeder zurück zieht.
Dann herrscht eine komische Stimmung.

Ich mag Weihnachten lieber als Sylvester. Man wartet Sylvester darauf, dass es 0 Uhr wird, dann trinkt man Sekt und knallt ein bisschen und um 2 oder 3 geht man ins Bett. Mehr nicht. Morgens hat man vielleicht einen Kater..und überall stinkts nach Alkohol. In der Wohnung hängen überall Luftschlangen und stehen Gläser. Auf den Straßen liegen eklige verdreckte Knaller, die auch nach einer Woche noch nicht weg sind.

Aber sonst mag ich den Winter unheimlich gerne...

Ich liebe dich, Florian..

20.11.06 18:07
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


verena (25.11.06 16:43)
na da hast du ja glück, dass raffael heute wieder komnt =)


Flo (25.11.06 18:13)
Kleine...ich liebe dich auch und ich verspreche dir, dieses Jahr ist Sylvester nicht schon um 2 oder 3 Uhr vorbei...*lächelt*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Gratis bloggen bei
myblog.de