*__OPEN UP YOUT EYES__*
Design by Celtic-Fantasy
Harald, miss you!

Ich weiß nicht was los ist. Ich könnte heulen. Aber ich muss gleich noch Auto fahren. Also zusammen reißen.
Julchen, ich brauche dich jetzt. Wo bist du? Ich will bei dir weinen, dir alles sagen, was mir auf dem Herzen liegt und wissen, vielleicht wird alles gut.
Ich vermisse Flo jetzt schon, obwohl es eigentlich gar nicht so schlimm ist. Ich werde ihn in 17 Tagen wieder sehen. Aber...es tut so weh.
Und auf der anderen Seite frage ich mich halt....Warum streiten wir uns so viel. Ist er zu empfindlich? Bin ich manchmal einfach zu kalt? Wahrscheinlich beides. Ich habe Angst, dass unsere Beziehung auseinander geht. Ich habe Angst, dass das mit dem Sommer das alles nicht so wird, wie wir uns das vorgestellt haben.
Und ich weiß nicht mal, obs immer noch soo eine gute Idee ist. Er wird aus seinem Umfeld gerissen. Seine Eltern wollen dann wahrscheinlich nichts mehr mit ihm zu tun haben und wir hocken IMMER aufeinander. Das macht mir Angst.
Wir müssen nochmal einen Abend alles durchsprechen, ob wir das beide wollen etc.
Sobald ich aber Irgendwas in dieser Art anspreche, sei es über meine Gefühle, über Angst, über Gedanken unserer Beziehung, den Sommer, wird er traurig. Ja, ich ja auch, aber kann man sich nicht normal unterhalten? Ohne zu weinen? Ohne "nicht zu sprechen"? Normal? Wie normale Erwachsene.

Ähnlich ist es, wenn ich Donnerstag in den Urlaub fahre. Ich bleibe bis Samstag. Ich fahre mit Anja und Ale und ich kenne die Frau nicht wohin wir fahren. (Ale's Oma).
Und ich habe gesagt, wir schreiben SMS, aber wir werden uns nicht hören. Ja und? Garantiert werde ich es vermissen. Auf jeden Fall sogar. Denn ich liebe ihn. Aber dann ist es für einen Tag so. Dann kann man daran nichts ändern. Aber wir sterben nicht davon. Ich habe vielleicht eine andere Auffassung davon.
Das ist halt. Hat er Spaß, hat er was zu tun, störts ihn auch nicht wirklich. Er denkt dann so wie ich jetzt über die drei Tage. Aber sitzt er daheim, hat er Schule, hat er nichts zu tun, habe ich Spaß, denke weniger daran, tuts mir nicht weh...Dann sieht er es nicht so. Vielleicht normal, aber trotzdem.

Vorhin, als er in den Zug gestiegen ist....habe ich gedacht...Es ist nicht schlimm, ich bin nicht traurig. Jetzt muss ich fast weinen. Vielleicht auch wegen den ganzen Ängsten über den Sommer/unsere Beziehung.

Zudem kommt, dass ich zur Zeit Harald sehr vermisse. Es tut weh. "Nur noch drei Monate" sagt Anja immer und ich weiß, dass sie Recht hat. Aber trotzdem. Es tut doch weh. Ich weiß, dass diese nichtmal 3 Monate sehr schnell vergehen, aber trotzdem.

Ich merke, dass ich mal wieder ein langes Telefonat mit Anja führen werden.
Und jetzt erstell ich erstmal zwei Countdowns für Flo und Harald.

So long...

Julchen, Anja, Raffael, lieb euch
Flo, ich liebe dich





 

10.4.07 20:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Page
Gratis bloggen bei
myblog.de